Kontakt Impressum Datenschutz
Tagesgeldvergleich
.:: Tagesgeldvergleich: Vergleichsrechner für Tagesgeld
Tagesgeld Vergleich

:: Finanzvergleiche Tagesgeld-Vergleich, Tagesgeldzinsen

Tagesgeldkonto - eine attraktive Geldanlage

Das Tagesgeldkonto bietet ihnen entscheidende Vorteile gegenüber anderen Geldanlagen wie zum Beispiel das altbekannte Sparbuch.

Attraktive marktbezogene Verzinsung
Keine Mindestlaufzeiten
Gebührenfreie Kontoführung
Keine Kündigungsfristen
Hohe Flexibilität da tägliche Verfügbarkeit des Kapitals möglich
Keine Mindestanlagesummen
Hohe Einlagensicherheit

Tausend gute Gründe für eine Anlage ins Tagesgeldkonto. Viel mehr kann ihnen eine flexible Geldanlage nicht bieten. Sicherheit – Flexibilität – attraktiver marktnaher Zins. Deshalb gilt das Tagesgeldkonto zu einem der beliebtesten Anlageformen.

Das Konto wird für sie kostenfrei geführt, sie gehen keinerlei Risiko ein, sie können jederzeit über ihr Guthaben verfügen.

Überzeugen sie sich direkt in unserem Vergleichsrechner für Tagesgeld, wie attraktiv die Angebote für sie sind.

Tagesgeldvergleich

Weiterführende Informationen zum Thema Tagesgeld:
Für wen eignet sich eigentlich ein Tagesgeldkonto?
Die Anlagesumme auf Ihrem Tagesgeldkonto
Die Laufzeit ihres Tagesgeldkontos
Die Höhe der Zinsen auf ihrem Tagesgeldkonto
Die Einlagensicherung – Sicherheit für ihr Tagesgeldkonto
Die Kontoführungsgebühr bei Tagesgeldkonten
Die Besteuerung von Tagesgeldkonten

Tagesgeldvergleich

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über die Geldanlage mit Tagesgeld. In unserem Tagesgeld-Vergleich stellen wir Ihnen die besten Direktbanken für Ihr kostenloses Tagesgeldkonto vor.

Grundsätzliches über Tagesgeld

Tagesgeldkonten werden überwiegend gebührenfrei durch die Bankinstitute geführt. Der besondere Vorteil dieser Anlageform ist jederzeitige Verfügbarkeit des Guthabens.

Einen zusätzlichen Vorteil bieten Modelle, die monatliche Zinsgutschriften erteilen. Somit kommt der Anleger in den Genuss eines Zinseszinseffektes, der insbesondere bei größeren Anlagebeträgen zu einer deutlichen Ertragssteigerung beiträgt.

Vergleichen lohnt sich
Selten bietet die eigene Hausbank den bestmöglichen Zins, da deren Geschäftsmodell mit erheblichen Kosten verbunden ist, die bei Direktbanken oder onlinebasierenden Geschäftsmodellen nicht anfallen. Daher ist es sehr empfehlenswert, die Angebote zu vergleichen.

Schwierigkeitsgrad für den Anleger
Die Nutzung eines Tagesgeldkontos als Geldanlagee ist sehr bequem und auch für den unerfahrenenen Anleger empfehlenswert, da keinerlei Vorkenntisse erforderlich sind.

Dennoch sollte bei einem Vergleich immer darauf achten, dass Sie nicht die berühmten Äpfel mit Birnen vegleichen. Vergleiche machen nur dann Sinn, wenn Laufzeiten und Zinsgutschriftstermine in den Vergleich mit einbezogen werden.

Egal ob Sie sich für ein Konto bei Ihrer Hausbank oder einer Spezial- oder Direktbank entscheiden, die Eröffnung eines Tagesgeldkontos ist sehr einfach und mit wenigen Handgriffen erledigt.

Sicherheit
Tagesgeldkonten können als sehr sicher bezeichnet werden. Allerdings ist bei der Auswahl der Anbieter darauf zu achten, dass es sich um ein zugelassenes Institut handelt und ebenso sind die Risiken ausländischer Offerten zu prüfen. Tagesgeldkonten sind Einlagengeschäft und zählen somit in den Bereich der zulassungspflichtigen Geschäfte. Hierzu ist eine KWG (Kreditwesengesetz)-Zulassung erforderlich. Institute, die eine solche Genehmigung erhalten werden von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) überwacht.

Die Sicherheit der Einlage wird durch die allgemein übliche Mitgliedschaft in Sicherungsverbänden oder dem Einlagensicherungsfonds hergestellt. Durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken sind die Guthaben jedes einzelnen Kunden bei den privaten Banken bis zur Höhe von 30 Prozent des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der jeweiligen Bank zum Zeitpunkt des letzten veröffentlichten Jahresabschlusses voll gesichert.

Dieser Schutz umfaßt alle "Nichtbankeneinlagen", also die Guthaben von Privatpersonen, Wirtschaftsunternehmen und öffentlichen Stellen. Bei den geschützten Einlagen handelt es sich im Wesentlichen um Sicht-, Termin- und Spareinlagen und auf den Namen lautende Sparbriefe. Verbindlichkeiten, über die eine Bank Inhaberpapiere ausgestellt hat, wie zum Beispiel Inhaberschuldverschreibungen und Inhabereinlagenzertifikate, werden dagegen nicht geschützt.

Wichtig: Institute, die nicht dem Einlagensicherungsfonds angehören, bieten nur den Schutz durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Diese entschädigt maximal 90% der Einlagen, maximiert auf 20.000 Euro pro Anleger.

:: Erfahren Sie hier,
- was ein Tagesgeldkonto ist,
- welche Zinsen mit Tagesgeld erzielbar sind,
- welcher Anbieter das beste Online-Tagesgeldkonto für Sie bereitstellt
- und wo Sie das entsprechende Tagesgeldkonto beantragen können.

nach oben

:: Wir zeigen Ihnen, wo es die besten Tagesgeldzinsen auf Ihr Tagesgeld gibt:

Tagesgeldvergleich

Direkt zur Zinsübersicht für Tagesgeld
Tagesgeldvergleich

Unsere Dienstleistung: Sitemap:
Vergleich Baufinanzierungen:
BauFi-Aktiv vergleicht täglich bis 30 Banken auf ihren Zins (Zinssatz) um Ihre Hausfinanzierung durch Zinsvergleich so günstig wie möglich zu gestalten. Täglich bieten wir Ihnen die beste Bank für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung günstig:
Baufinanzierung Konditionen hängen beim Immobilienkredit von der Höhe der Darlehen im Verhältnis zum Kaufpreis / Marktwert Ihrer Immobilie ab. Die Konditionen (Kreditzinsen, Hypothekenzinsen) der Finanzierung werden durch unseren Baugeld Vergleich in Verbindung mit Förderdarlehen z.B:KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau –KFW) optimiert.
Baufinanzierung Rechner:
Eine Baufinanzierung Berechnung können Sie auch mit unseren Kreditrechner selbst durchführen um das Darlehen / Kredite mit Tilgung selbst beim Hauskauf zu prüfen.
Zinsen Baufinanzierung:
Täglich aktualisiert können Sie selbst den die Zinsentwicklung auf unserer Seite verfolgen. Gerne erstellen wir Ihnen auch Ihren individuellen Zinssatz für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung ohne Eigenkapital:
Baufinanzierung und Eigenkapital gehören normalerweise zusammen. Doch oft junge Familien haben noch nicht genug Zeit um sich das Kapital anzusparen. Auch hierfür stehen uns geeignete Banken mit guten Zinsen zur Verfügung.
Baufinanzierung Tipps:
Beispiele für eine Baufinanzierung, Beispielrechnungen, Ratgeber zum Thema Bauen, kaufen und renovieren finden Sie auch ausführlich auf unserer Seite: Ratgeber Baufinanzierung.
Umschulden / Forwarddarlehen / Umschuldung Baukredit:
Umschulden können alle Immobilienbesitzer bereits bis 60 Monate vor Ablauf der bestehenden Zinsfestschreibungszeit. Hypothekendarlehen Umschuldung kann sich lohnen. Umschuldung günstig gestalten mit BauFi-Aktiv.
Modernisieren und Sanieren
Egal ob Sie planen Ihr Bad, Küche, Heizung oder Dach zu erneuern oder eine Photovoltaik (Fotovoltaik) Anlage oder in regenerative Energien investieren möchten, BauFi-Aktiv hat die passende Lösung mit einem günstigen Zinssatz. Hierbei auch KFW Förderungen berücksichtigt.
Tagesgeldvergleich:
Vergleich von Tagesgesgeldangeboten, Tagesgeld im Vergleich, Vergleich Tagesgeld, Tagesgeld Konto, Tagesgeld Zinsen, Tagesgeldkonto, Tagesgeldkonto vergleich
Girokonto:
Girokonto kostenlos, Girokonto eröffnen, kostenloses Girokonto, Girokonto gratis, Girokonto online, Preisvergleich Girokonto
Ratenkredit:
Sofortkredit, Barkredit, günstige Kredite, Kredite, ohne Schufa, Kleinkedite, Kredite für Selbständige, Zinsen, Darlehen, Schufafreie Kredite, Direktkredit
Großer Ratgeber Immobilien: Informormieren Sie sich hier Rund um das Thema Immobilienkauf, Baufinanzierung und Umzug.

| Tagesgeldkonto |

Tagesgeldvergleich

Ratenkreditvergleich

Girokontenvergleich

Ratenkreditvergleich

Baufinanzierungsvergleich

- Baufinanzierung
- Umschuldung
- Forwarddarlehen
- Renovierungsdarlehen

Versicherungsvergleich

REL. .23-04-.2014