Kontakt Impressum Datenschutz
Tagesgeldvergleich
.:: Tagesgeldvergleich: Vergleichsrechner für Tagesgeld
Tagesgeld Vergleich

Jetzt Tagesgeldkonten und Tagesgeldzinsen für sie im Vergleich

BauFi-Aktiv hat Ihnen auf unseren Seiten verschiedene Informationen und einen übersichtlichen Vergleichsrechner für Tagegeldkonten zusammengestellt. Sie können sich informieren oder auch direkt über unserem Tagesgeldvergleich ein Tagesgeldkonto einrichten. Mit wenigen Klicks haben sie sich ihre Zinsen auf ihrem neuen Tagesgeldko9nto gesichert. Überzeugen sie sich welche Bank den besten Zins für Tagesgeld zurzeit bietet. Informieren sie sich in unsren Beiträgen zum Thema Tagesgeld über die Vor- und Nachteile eines Tagesgeldkontos.

Tagesgeldvergleich

Auf Grund der Tatsache der vielen Banken die zudem oft auch nur über das Internet erreichbar sind, ist es heute für Verbraucher sehr schwierig geworden die Angebote verschiedener Banken zu vergleichen. Zudem gibt es auch die Möglichkeit Tagesgeldkonten bei ausländischen Banken zu eröffnen. Um ihnen diese aufwendige Suche zu ersparen haben wir ihnen einen übersichtlichen Tagesgeldvergleich zusammengestellt.

Zu Beachten: Das Tagesgeldkonten richtig auswählen

Wie wähle ich das richtige Tagesgeldkonto?
Durch unseren Vergleichsrechner für Tagesgeld verschaffen wir Ihnen einen aktuellen Stand der möglichen Zinsen für ihr Tagesgeldkonto. Die Zinsen auf einem Tagesgeldkonto sind allerdings nicht wie bei einem Festgeld für eine bestimmte Zeit festgeschrieben. Möchten sie also möglichst immer den besten Zins für ihr Tagesgeld erreichen, empfiehlt es sich in regelmäßigen Abständen diesen vergleich zu wiederholen um so zu wissen, ob man mit seinem Tagesgeldkonto noch den Bestzins hat oder ein Wechsel des Tagesgeldkontos zu einer anderen Bank sinnvoll ist.

Hier unsere Fakten zum Tagesgeldkonto die sie berücksichtigen sollten:

Für wen eignet sich eigentlich ein Tagesgeldkonto?
Die Anlagesumme auf Ihrem Tagesgeldkonto
Die Laufzeit ihres Tagesgeldkontos
Die Höhe der Zinsen auf ihrem Tagesgeldkonto
Die Einlagensicherung – Sicherheit für ihr Tagesgeldkonto
Die Kontoführungsgebühr bei Tagesgeldkonten
Die Besteuerung von Tagesgeldkonten

Tagesgeldvergleich

1. Für wen eignet sich eigentlich ein Tagesgeldkonto?

Durch die Sicherheit in Verbindung mit attraktiven Zinsen und einer täglichen Verfügbarkeit ist das Tagesgeldkonto eigentlich die perfekte Geldanlage die für jeden empfehlenswert ist. Das Tagesgeldkonto ist heutzutage die alternative zum altbekannten Sparbuch. Das Internet macht es möglich und mit unserem Vergleichsrechner für Tagesgeld, finden auch sie den besten Anbieter für ihr Tagesgeld. Ähnlich wie auch früher, gilt heute das etwa 4 – 6 Monatgehälter auf als Liquiditätsreserve angespart werden sollte. So kann man kleiner Anschaffungen oder Engpässe immer überbrücken.

2. Die Anlagesumme auf Ihrem Tagesgeldkonto

Eine Mindestanlagesumme gibt es grundsätzlich bei Tagesgeldkonten nicht. Sie haben auch die Möglichkeit, wenn sie zurzeit keine größere Summe haben, regelmäßig zum Beispiel mit einem Dauerauftrag Geld auf das Tagesgeldkonto zu überweisen. So erhöhen sie Schritt für Schritt ihr Guthaben auf ihrem Tagesgeldkonto.

3. Die Laufzeit ihres Tagesgeldkontos

Über die Laufzeit des Tagesgeldkontos sollten sie sich keine Gedanken machen. Die gibt es nicht. Das ist eines der Vorteile des Tagesgeldkontos. Sie können heute eine Einzahlung auf ihrem Tagesgeldkonto machen und jederzeit wieder Teilabhebungen oder komplett Auszahlungen vornehmen.

4. Die Höhe der Zinsen auf ihrem Tagesgeldkonto

Die Höhe der Zinsen auf Ihrem Tagesgeldkonto können sie mit unserem Vergleichsrechner für Tagesgeldkonten immer vergleichen. Spätestens bei einer Benachrichtigung ihrer Bank für Tagesgeld, sollten sie nachschauen wie sich die anderen Banken am geänderten Zinsmarkt verhalten um ggf. ein Tagesgeldkonto einer anderen Bank nutzen. Das nennt man dann „Tagesgeldhopping“ oder „Kontohopping“. Durch dieses Verhalten haben sie dann die Möglichkeit immer den besten Ertrag auf ihrem Tagesgeldkonto zu erreichen. Sie müssen bei einem Wechsel das alte Konto auch nicht kündigen. So können mit der Zeit über mehrere Konten verfügen um so ganz schnell von Bank zu Bank wechseln zu können.

5. Die Einlagensicherung – Sicherheit für ihr Tagesgeldkonto

Ihr Geld ist auf einem Tagesgeldkonto sicher. Aber! Nicht alles. Für die Sicherheit ihrer Spareinlagen gibt es einen Entschädigungsfonds deutscher und mittlerweile auch Europäischer Banken. Mit diesem Fonds sind ihre Spareinlagen bis zu einem bestimmten Betrag abgesichert. Man sollte sich also überlegen, ob man das darüber steigende Kapital nicht lieber bei einer anderen Bank auf einem weiteren Tagesgeldkonto platzieren sollte. Der Fall das eine Bank tatsächlich zahlungsunfähig ist und das Tagesgeld nicht mehr auszahlen kann, ist zwar eher unwahrscheinlich, aber wie in der Bankenkrise gezeigt – nicht unmöglich. Es waren aber ausschließlich ausländische Banken von diesem Fiasko betroffen.
Ab dem 1. Juli 2009 sind Spareinlagen bis zu 50.000 Euro und ab 2011 bis zu 100.000 Euro bei fast allen inländischen Banken im gesonderten Sicherungssystemen angeschlossen. Ausländische Banken, welche in letzter Zeit besonders häufig mit hohen Tagesgeldzinsen werben, haben im Gegensatz dazu meist weitaus niedrigere Sicherungsgrenzen.

6. Die Kontoführungsgebühr bei Tagesgeldkonten

Kontoführungsgebühr bei Tagesgeldkonten? Nein – die können sie vergessen. Tagesgeldkonten werden bis auf wenige ausnahmen für die kostenlos geführt. Sollten dennoch Kosten für ihr Tagesgeldkonto anfallen, werden sie darauf aufmerksam gemacht. Aber eines der Hauptmerkmale fast aller Tagesgeldkonten ist die freie Verfügbarkeit und kostenlose Kontoführung.

7. Die Besteuerung von Tagesgeldkonten

Für die Besteuerung von Tagesgeld gilt die Abgeltungsteuer. Die Erträge des Tagesgeldkontos werden pauschal mit 25 % an der Quelle versteuert. Jedoch sind Kapitalerträge bis zu einer Summe von 801 € für Ledige und 1.602 € für Verheiratete steuerfrei. Diese Freibeträge gelten aber für alle erwirtschafteten Zinsen. Stand 01.2010 freibleibend und ohne Gewähr.

Tagesgeldvergleich

Direkt zur Zinsübersicht für Tagesgeld
Tagesgeldvergleich

Unsere Dienstleistung: Sitemap:
Vergleich Baufinanzierungen:
BauFi-Aktiv vergleicht täglich bis 30 Banken auf ihren Zins (Zinssatz) um Ihre Hausfinanzierung durch Zinsvergleich so günstig wie möglich zu gestalten. Täglich bieten wir Ihnen die beste Bank für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung günstig:
Baufinanzierung Konditionen hängen beim Immobilienkredit von der Höhe der Darlehen im Verhältnis zum Kaufpreis / Marktwert Ihrer Immobilie ab. Die Konditionen (Kreditzinsen, Hypothekenzinsen) der Finanzierung werden durch unseren Baugeld Vergleich in Verbindung mit Förderdarlehen z.B:KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau –KFW) optimiert.
Baufinanzierung Rechner:
Eine Baufinanzierung Berechnung können Sie auch mit unseren Kreditrechner selbst durchführen um das Darlehen / Kredite mit Tilgung selbst beim Hauskauf zu prüfen.
Zinsen Baufinanzierung:
Täglich aktualisiert können Sie selbst den die Zinsentwicklung auf unserer Seite verfolgen. Gerne erstellen wir Ihnen auch Ihren individuellen Zinssatz für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung ohne Eigenkapital:
Baufinanzierung und Eigenkapital gehören normalerweise zusammen. Doch oft junge Familien haben noch nicht genug Zeit um sich das Kapital anzusparen. Auch hierfür stehen uns geeignete Banken mit guten Zinsen zur Verfügung.
Baufinanzierung Tipps:
Beispiele für eine Baufinanzierung, Beispielrechnungen, Ratgeber zum Thema Bauen, kaufen und renovieren finden Sie auch ausführlich auf unserer Seite: Ratgeber Baufinanzierung.
Umschulden / Forwarddarlehen / Umschuldung Baukredit:
Umschulden können alle Immobilienbesitzer bereits bis 60 Monate vor Ablauf der bestehenden Zinsfestschreibungszeit. Hypothekendarlehen Umschuldung kann sich lohnen. Umschuldung günstig gestalten mit BauFi-Aktiv.
Modernisieren und Sanieren
Egal ob Sie planen Ihr Bad, Küche, Heizung oder Dach zu erneuern oder eine Photovoltaik (Fotovoltaik) Anlage oder in regenerative Energien investieren möchten, BauFi-Aktiv hat die passende Lösung mit einem günstigen Zinssatz. Hierbei auch KFW Förderungen berücksichtigt.
Tagesgeldvergleich:
Vergleich von Tagesgesgeldangeboten, Tagesgeld im Vergleich, Vergleich Tagesgeld, Tagesgeld Konto, Tagesgeld Zinsen, Tagesgeldkonto, Tagesgeldkonto vergleich
Girokonto:
Girokonto kostenlos, Girokonto eröffnen, kostenloses Girokonto, Girokonto gratis, Girokonto online, Preisvergleich Girokonto
Ratenkredit:
Sofortkredit, Barkredit, günstige Kredite, Kredite, ohne Schufa, Kleinkedite, Kredite für Selbständige, Zinsen, Darlehen, Schufafreie Kredite, Direktkredit
Großer Ratgeber Immobilien: Informormieren Sie sich hier Rund um das Thema Immobilienkauf, Baufinanzierung und Umzug.
Partner:
Tagesgeldvergleich Compare4u.de
Tagesgeldvergleich

Ratenkreditvergleich

Girokontenvergleich

Ratenkreditvergleich

Baufinanzierungsvergleich

- Baufinanzierung
- Umschuldung
- Forwarddarlehen
- Renovierungsdarlehen

Versicherungsvergleich