Kontakt Impressum Datenschutz
Die richtige Immobilie für mich
.:: Tipps: Die richtige Immobilie finden
Richtige Immobilie finden
Immobiliensuche

Phase 1 Die Immobiliensuche

Vor der Suche nach der passenden Immobilie sollten Sie vorab einen Kassensturz machen und eine genaue Haushaltsberechnung vornehmen.

Berücksichtigen Sie dabei:

1. Wie teuer darf die Immobilie werden?
Die Finanzierung Ihrer Immobilie ist in den meisten Fällen die größte Investition die Sie in Ihrem Leben machen. Deshalb sollte dieser Schritt besonders geplant werden und auch langfristig beschaut werden.


Wie lange läuft meine Finanzierung?
Eine Baufinanzierung ist meist nicht wie eine Autofinanzierung nach 3 Jahren erledigt. Hier kommen schnell 25-30 Jahre Laufzeit zusammen. Bei einem Zins von Beispielsweise 5% und Tilgung von 1% wäre die Laufzeit der gesamten Baufinanzierung bei ca. 35 Jahre und 11 Monate.
Schauen Sie dazu in unserer Übersicht:

Tilgung/Nominalzins
4,50%
5,00%
5,50%
6,00%
6,50%
7,00%
1,00%
38/0
35/11
34/2
32/7
31,1
29/10
1,50%
30/11
29/5
28/1
26/11
25/10
24/11
2,00%
26/3
25/2
24/2
23/2
22/4
21/7
2,50%
23/0
22/1
21/3
20/6
19/10
19/2
3,00%
20/5
19/8
19/0
18/5
17/10
17/3
3,50%
18/5
17/10
17/3
16/9
16/3
15/9
4,00%
16/10
16/4
15/10
15/4
14/11
14/6
4,50%
15/6
15/0
14/7
14/2
13/10
13/6
5,00%
14/4
13/11
13/7
13/3
12/11
12/7

Sie sollten darauf achten, das bis zu Ihrem Renteneintrittsalter das Darlehen abgezahlt ist. Sind zum Beispiel 35 Jahre, sollte die Finanzierung nicht länger als 30 Jahre betragen. Somit wäre bei einem Zins von angenommen 5% bereits eine Tilgung von 1,50% erforderlich. Lassen Sie sich bei einem Angebot für eine Baufinanzierung auch immer berechnen wann die Finanzierung getilgt ist.

Weitere Informationen zum Thema Baufinanzierung finden hier >>>

Lohnt sich der Schritt?
Sicherlich soll gut überlegt sein, ein Darlehen von oftmals mehrere Tausend Euro aufzunehmen. Hiermit verpflichten Sie für einen langen Zeitraum. Andererseits besteht aber in der Regel nur die Alternative als Mieter weiter zu wohnen. Und das bis zum bitteren Ende.
Zahlen Sie heute 700 Euro Miete, dann haben Sie auch bei einer 2,5% jährlichen Mietanpassung nach 40 Jahren 368.783 Euro gezahlt. Und dann gehört Ihnen die Wohnung oder Haus noch immer nicht.

Mietkostenentwicklung

Beispiel: Sie zahlen heute 500 Euro Miete. und bei einer jährlichen Mietpreiserhöhung von 2,5% in

in 10 Jahren 640 EUR
in 20 Jahren 819 EUR
in 30 Jahren 1.049 EUR
in 40 Jahren 1.342 EUR

insgesamt Zahlen Sie: 420.526 EUR

Mietpreisentwicklung

So viel haben Sie bisher bezahlt oder werden bezahlen!
Entwicklung der Miete bei 2,5 % Preissteigerung pro Jahr

mtl.
Kaltmiete
10 Jahre 20 Jahre 30 Jahre
200,-
26.888,-
60.312,-
105.366,-
300,-
40.332,-
91.961,-
158.050,-
400,-
53.776,-
122.614,-
210.733,-
500,-
67.220,-
153.268,-
263.416,-
600,-
80.664,-
183.921,-
316.099,-
700,-
94.108,-
214.545,-
368.783,-

Habe wir alles Unvorhersehbares Einkalkuliert?
Bedenken Sie das immer etwas während der nächsten Jahre passieren kann. Arbeitslosigkeit, Krankheit oder sogar ein Todesfall. Auch in einer solchen Situation sollte Ihre Baufinanzierung stabil weiter geführt werden können. Für einen geringen Beitrag können Sie sich zum Beispiel gegen diese Risiken absichern. Schauen Sie dazu in in unseren Versicherungsvergleich unter:
Risiko Lebensversicherung
Berufsunfähigkeitsversicherung
Hier können Sie bequem eine Vielzahl von Anbietern vergleichen und direkt Ihren gewünschten Versicherungsschutz beantragen.


2. Altbau oder Neubau?
Es muss nicht immer gleich ein Neubau sein. Auch eine gebrauchte Immobilie kann sinnvoll sein. Dabei ist die Immobilie zwar nicht immer nach Ihren 100igen Wünschen oder Vorstellungen, meist aber eine gute Alternative und kann oft mit wenig Aufwand nach Ihren Vorstellungen umgebaut oder Renoviert werden. Zudem ist der Kauf einer Immobilie oft günstiger und nicht so zerreibend wie der Neubau einer Immobilie. Eine große Auswahl an neuen- und gebrauchten Immobilien finden Sie zum Beispiel auf folgenden Internetplattformen:

Immobilien suchen und anbieten bei ImmobilienScout24 Banner Immosuche 234x60

3. Ist der Verkaufspreis angemessen?
Sie haben eine Immobilie gefunden, sind sich aber nicht sicher ob der gewünschte Kaufpreis auch anmessen ist? Dann können Sie verscheide Möglichkeiten der Kontrolle machen.

Beauftragen Sie einen Gutachter. Einen vereidigten Sachverständigen finden Sie im Internet. Die Kosten betragen ca. 1-1,5% vom Wert der Immobilie. Dafür erhalten Sie aber auch ein neutrales Gutachten und werden auf ggf. anfallende Reparaturen oder Schäden der Immobilie hingewiesen.
Vergleichen Sie Immobilienpreise im Internet. Geben Sie dazu bei Immobilienpartalen wie ImmobilienScout24 Homepage oder Immonet.de als Suchbegriff die Straße ein in der sich Ihre gefunden Immobilie befindet. Jetzt können Sie sehen was vergleichbare Immobilien in der Nähe kosten.
Sie können auch sehen welchen Bodenrichtwert oder durchschnittliche Verkaufspreise in den letzten Jahren erlöst wurden.

nach oben

Unsere Dienstleistung: Sitemap:
Vergleich Baufinanzierungen:
BauFi-Aktiv vergleicht täglich bis 30 Banken auf ihren Zins (Zinssatz) um Ihre Hausfinanzierung durch Zinsvergleich so günstig wie möglich zu gestalten. Täglich bieten wir Ihnen die beste Bank für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung günstig:
Baufinanzierung Konditionen hängen beim Immobilienkredit von der Höhe der Darlehen im Verhältnis zum Kaufpreis / Marktwert Ihrer Immobilie ab. Die Konditionen (Kreditzinsen, Hypothekenzinsen) der Finanzierung werden durch unseren Baugeld Vergleich in Verbindung mit Förderdarlehen z.B:KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau –KFW) optimiert.
Baufinanzierung Rechner:
Eine Baufinanzierung Berechnung können Sie auch mit unseren Kreditrechner selbst durchführen um das Darlehen / Kredite mit Tilgung selbst beim Hauskauf zu prüfen.
Zinsen Baufinanzierung:
Täglich aktualisiert können Sie selbst den die Zinsentwicklung auf unserer Seite verfolgen. Gerne erstellen wir Ihnen auch Ihren individuellen Zinssatz für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung ohne Eigenkapital:
Baufinanzierung und Eigenkapital gehören normalerweise zusammen. Doch oft junge Familien haben noch nicht genug Zeit um sich das Kapital anzusparen. Auch hierfür stehen uns geeignete Banken mit guten Zinsen zur Verfügung.
Baufinanzierung Tipps:
Beispiele für eine Baufinanzierung, Beispielrechnungen, Ratgeber zum Thema Bauen, kaufen und renovieren finden Sie auch ausführlich auf unserer Seite: Ratgeber Baufinanzierung.
Umschulden / Forwarddarlehen / Umschuldung Baukredit:
Umschulden können alle Immobilienbesitzer bereits bis 60 Monate vor Ablauf der bestehenden Zinsfestschreibungszeit. Hypothekendarlehen Umschuldung kann sich lohnen. Umschuldung günstig gestalten mit BauFi-Aktiv.
Modernisieren und Sanieren
Egal ob Sie planen Ihr Bad, Küche, Heizung oder Dach zu erneuern oder eine Photovoltaik (Fotovoltaik) Anlage oder in regenerative Energien investieren möchten, BauFi-Aktiv hat die passende Lösung mit einem günstigen Zinssatz. Hierbei auch KFW Förderungen berücksichtigt.
Tagesgeldvergleich:
Vergleich von Tagesgesgeldangeboten, Tagesgeld im Vergleich, Vergleich Tagesgeld, Tagesgeld Konto, Tagesgeld Zinsen, Tagesgeldkonto, Tagesgeldkonto vergleich
Girokonto:
Girokonto kostenlos, Girokonto eröffnen, kostenloses Girokonto, Girokonto gratis, Girokonto online, Preisvergleich Girokonto
Ratenkredit:
Sofortkredit, Barkredit, günstige Kredite, Kredite, ohne Schufa, Kleinkedite, Kredite für Selbständige, Zinsen, Darlehen, Schufafreie Kredite, Direktkredit
Großer Ratgeber Immobilien: Informormieren Sie sich hier Rund um das Thema Immobilienkauf, Baufinanzierung und Umzug.
Partner:
Zet-ImmoService - Wohnflächenberechnungen
Tagesgeldvergleich

Ratenkreditvergleich

Girokontenvergleich

Ratenkreditvergleich

Baufinanzierungsvergleich

- Baufinanzierung
- Umschuldung
- Forwarddarlehen
- Renovierungsdarlehen

Versicherungsvergleich