Kontakt Impressum Datenschutz
Baufinanzierung und Zinsfestschreibung
.:: Tipps: Baufinanzierung und Zinsfestschreibung
Auswirkung der Zinsfestschreibung bei Baufinanzierungen
Zinsfestschreibung Phase 2 Die Baufinanzierung

Die besten Tipps für eine günstige Baufinanzierung
Tipps für eine optimale Baufinanzierung
Was soll ich eigentlich beim Immobilienerwerb tun?
Worauf muss ich beim kauf oder Neubau einer Immobilie achten?

Themengebiete: Allgemeine Informationen | Eigenkapital | Förderungen | Zinsen | Darlehensarten

Was Sie über Zinsen und Tilgung wissen sollten


Zinsen

Die Richtige Zinsbindefrist / Zinsfestschreibungszeit finden

Die Zinsbindefrist gibt den Zeitrahmen an, indem die zu Beginn vereinbarten Zinsen gleich bleiben und nicht geändert werden können. Dies gilt für alle Festzinsdarlehen.
Zinsbindefristen können z.B. 5, 10, 15 bis hin zu 30 Jahre betragen.
Wie lange Sie eine Zinsbindefrist vereinbaren sollten, hängt von Ihrer dem Zinsmarkt ab. Wenn sich ein sehr günstiges Zinsumfeld bietet, also die Zinsen niedrig sind, sollten Sie eine lange Laufzeit vereinbaren. Wenn die Zinsen auf Ihrem Höhepunkt befinden, sollten Sie eine möglichst kurze Festschreibungszeit vereinbaren, da es erfahrungsgemäß so ist, das die Zinsen irgendwann wieder fallen.

Zinskurve Zinsfestschreibung

Auch können eventuell anstehende Auszahlungen aus Sparverträgen oder Lebensversicherungen mit der Zinsbindung gekoppelt werden um so eine Rückzahlung des Darlehens vorzunehmen.
Hierzu kann auch die Finanzierung aufgeteilt werden. Einen teil zum Beispiel über 5 Jahre (das durch Guthaben zurückgezahlt wird) und der Rest zum Beispiel über 10 Jahre.

Tipp
Unterschiedliche Zinsfestschreibungszeiten sollten jedoch nur dann abschließen, wenn die das Darlehen mit der kürzeren Laufzeit zum Ende der Zinsfestschreibung auch vollständig tilgen / rückzahlen können. An sonsten hätten Sie einen Nachteil bei einem ggf. anstehenden Bankwechsel bei Ablauf.


Tilgung / Sondertilgung

Welche Auswirkung hat das Verhältnis zwischen Zins und Tilgung?

Wichtige Informationen für die langfristige Planung Ihrer Baufinanzierung. Über welche Auswirkungen Sie sich über Zins und Tilgung bewusst sein sollten.

Was ist denn Tilgung?

Die laufende Tilgung dient der Rückzahlung Ihres Darlehens mit jeder Zahlung Ihrer Darlehensrate. Je höher die laufende, vereinbarte Tilgung ist, desto schneller können Sie Ihr Darlehen zurückzahlen. Für jedes Jahr, dass Sie dadurch  früher schuldenfrei sind, brauchen Sie auch keine Zinsen mehr zu zahlen. Deshalb ist eine hohe laufende Tilgung entscheidend für die Höhe der Gesamtkosten für Ihr Darlehen.

Niedrige Zinsen - lange Laufzeit

Hohe Zinsen – kurze Laufzeit

Die zu zahlende monatliche Darlehensrate besteht aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil, wobei im Laufe der Zeit bei gleich bleibender Rate der Zinsanteil geringer wird und dafür der Tilgungsanteil höher wird.

Annuitätendarlehen

Der Grund: Die Zinsen werden immer auf die noch verbleibende Restsumme (Restschuld) gezahlt. Dementsprechend  steigt Ihr Tilgungsanteil langsam an. So das Ihre monatliche Rate gleich bleibt. An sonsten müssten Sie bei einer 1%igen Tilgung p.a. 100 Jahre abbezahlen.

Je niedriger jedoch der Zinssatz, desto langsamer sinkt Ihr Zinsanteil, analog steigt auch der Tilgungsanteil auch weniger schnell an. Die Folge der Situation: Es dauert länger, bis Ihr Hypothekendarlehen komplett abbezahlt ist.

Baudarlehen: Wann sind die Schulden weg?
Die Tabelle zeigt je nach Zins- und Tilgungssatz die Gesamtlaufzeit (Jahre/Monate) eines Hypothekendarlehens. Beispiel: Bei einem Zinssatz von 5,50% und 2,00% Anfangstilgung ist der Kreditnehmer nach 24 Jahren und 2 Monaten schuldenfrei.

Tilgung/Nominalzins
4,50%
5,00%
5,50%
6,00%
6,50%
7,00%
1,00%
38/0
35/11
34/2
32/7
31,1
29/10
1,50%
30/11
29/5
28/1
26/11
25/10
24/11
2,00%
26/3
25/2
24/2
23/2
22/4
21/7
2,50%
23/0
22/1
21/3
20/6
19/10
19/2
3,00%
20/5
19/8
19/0
18/5
17/10
17/3
3,50%
18/5
17/10
17/3
16/9
16/3
15/9
4,00%
16/10
16/4
15/10
15/4
14/11
14/6
4,50%
15/6
15/0
14/7
14/2
13/10
13/6
5,00%
14/4
13/11
13/7
13/3
12/11
12/7

So hoch ist die Restschuld.

Die Tabelle zeigt die Restschuld (Prozent des Anfangsdarlehen) für ein Darlehen mit einem Nominalzinssatz von 5,00%.
Beispiel: Ein Darlehen von EUR 100.000 hat bei 1,00% Tilgung nach zehn Jahren eine Restschuld von rund EUR 87.100 (EUR 100.000 x 87,10%).

Tilgung/Restschuld nach
5 Jahren 10 Jahren 15 Jahren 20 Jahren
1,00%
94,30%
87,10%
77,70%
65,70%
1,50%
91,50%
80,60%
66,60%
48,60%
2,00%
88,70%
74,10%
55,50%
31,50%
2,50%
85,80%
67,60%
44,30%
14,40%
3,00%
83,00%
61,20%
33,20%
bereits getilgt
3,50%
80,20%
54,70%
22,00%
bereits getilgt
4,00%
77,30%
48,20%
10,90%
bereits getilgt
4,50%
74,50%
41,80%
bereits getilgt
bereits getilgt
5,00%
71,70%
35,30%
bereits getilgt
bereits getilgt

Sondertilgungsoption / einmalige Tilgungsleistungen

Eine Sondertilgung bietet Ihnen die Möglichkeit bereits während der Vertragslaufzeit größere Einmalbeträge an Ihre finanzierende Bank zurückzuführen.

In jedem Fall sollte man sich diese Möglichkeit bei Vertragsabschluss offen halten. Meist werden 5% bis 10% Sondertilgungsmöglichkeiten von den Banken angeboten. So kann man in Fall einer Erbschaft oder bei Fälligkeit eines Sparvertrages oder Versicherung ein Teil seines Darlehens tilgen und dadurch seine Darlehensschuld senken. Dies führt aber in der Regel nicht zu einer Reduzierung der monatlichen Belastung sondern reduziert die Gesamtlaufzeit Ihres Darlehens. Auch beim Ablauf der Zinsfestschreibung ist eine niedrigere Restschuld da, die evtl. auch einen günstigeren Folgezins möglich macht.

Tipps und Tricks zur Baufinanzierung

Wer schneller schuldenfrei sein will, muss die Tilgung hochfahren. Fünf Prozent Zinsen und zwei Prozent Tilgung bedeuten: der Häuslebauer ist schon nach etwa 25 Jahren fertig. Bei drei Prozent Tilgung verkürzt sich der Zeitraum auf etwa 19 Jahre.


Themengebiete: Allgemeine Informationen | Eigenkapital | Förderungen | Zinsen | Darlehensarten

Unsere Dienstleistung: Sitemap:
Vergleich Baufinanzierungen:
BauFi-Aktiv vergleicht täglich bis 30 Banken auf ihren Zins (Zinssatz) um Ihre Hausfinanzierung durch Zinsvergleich so günstig wie möglich zu gestalten. Täglich bieten wir Ihnen die beste Bank für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung günstig:
Baufinanzierung Konditionen hängen beim Immobilienkredit von der Höhe der Darlehen im Verhältnis zum Kaufpreis / Marktwert Ihrer Immobilie ab. Die Konditionen (Kreditzinsen, Hypothekenzinsen) der Finanzierung werden durch unseren Baugeld Vergleich in Verbindung mit Förderdarlehen z.B:KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau –KFW) optimiert.
Baufinanzierung Rechner:
Eine Baufinanzierung Berechnung können Sie auch mit unseren Kreditrechner selbst durchführen um das Darlehen / Kredite mit Tilgung selbst beim Hauskauf zu prüfen.
Zinsen Baufinanzierung:
Täglich aktualisiert können Sie selbst den die Zinsentwicklung auf unserer Seite verfolgen. Gerne erstellen wir Ihnen auch Ihren individuellen Zinssatz für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung ohne Eigenkapital:
Baufinanzierung und Eigenkapital gehören normalerweise zusammen. Doch oft junge Familien haben noch nicht genug Zeit um sich das Kapital anzusparen. Auch hierfür stehen uns geeignete Banken mit guten Zinsen zur Verfügung.
Baufinanzierung Tipps:
Beispiele für eine Baufinanzierung, Beispielrechnungen, Ratgeber zum Thema Bauen, kaufen und renovieren finden Sie auch ausführlich auf unserer Seite: Ratgeber Baufinanzierung.
Umschulden / Forwarddarlehen / Umschuldung Baukredit:
Umschulden können alle Immobilienbesitzer bereits bis 60 Monate vor Ablauf der bestehenden Zinsfestschreibungszeit. Hypothekendarlehen Umschuldung kann sich lohnen. Umschuldung günstig gestalten mit BauFi-Aktiv.
Modernisieren und Sanieren
Egal ob Sie planen Ihr Bad, Küche, Heizung oder Dach zu erneuern oder eine Photovoltaik (Fotovoltaik) Anlage oder in regenerative Energien investieren möchten, BauFi-Aktiv hat die passende Lösung mit einem günstigen Zinssatz. Hierbei auch KFW Förderungen berücksichtigt.
Tagesgeldvergleich:
Vergleich von Tagesgesgeldangeboten, Tagesgeld im Vergleich, Vergleich Tagesgeld, Tagesgeld Konto, Tagesgeld Zinsen, Tagesgeldkonto, Tagesgeldkonto vergleich
Girokonto:
Girokonto kostenlos, Girokonto eröffnen, kostenloses Girokonto, Girokonto gratis, Girokonto online, Preisvergleich Girokonto
Ratenkredit:
Sofortkredit, Barkredit, günstige Kredite, Kredite, ohne Schufa, Kleinkedite, Kredite für Selbständige, Zinsen, Darlehen, Schufafreie Kredite, Direktkredit
Großer Ratgeber Immobilien: Informormieren Sie sich hier Rund um das Thema Immobilienkauf, Baufinanzierung und Umzug.
Tagesgeldvergleich

Ratenkreditvergleich

Girokontenvergleich

Ratenkreditvergleich

Baufinanzierungsvergleich

- Baufinanzierung
- Umschuldung
- Forwarddarlehen
- Renovierungsdarlehen

Versicherungsvergleich