Kontakt Impressum Datenschutz
Baufinanzierung KFW Darlehen
.:: Baufinanzierung: KFW Darlehen

Wohneigentumsprogramm
Wohnraum Modernisieren
CO2-Gebäudesanierungsprogramm

*Alle Angaben freibleibend und ohne Gewähr

Wohneigentumsprogramm

Das KfW-Wohneigentumsprogramm eignet sich für alle, die ein Haus oder eine Wohnung bauen oder kaufen wollen und selbst darin wohnen möchten.

Förderbedingungen
Unter welchen Voraussetzungen können Sie ein Darlehen aus dem KfW-Wohneigentumsprogramm beantragen?

Wer wird gefördert?
Alle Privatpersonen, egal wie alt und welchen Familienstandes.
Was wird gefördert?
Der Bau oder Kauf von Häusern oder Eigentumswohnungen, die von Ihnen selbst bezogen werden. Die KfW Förderbank finanziert Ihr Objekt bis zu 30 % der Gesamtkosten. Ihre persönliche Eigenleistung kann in die Kalkulation mit einbezogen werden. Folgendes wird im Detail finanziert:

Bau: Finanzierung der Kosten des Grundstücks, der Baukosten einschließlich Nebenkosten (Notar-, Maklergebühren, Grunderwerbssteuer etc.) und der Außenanlagen.
Kauf: Finanzierung des Kaufpreises einschließlich Nebenkosten, Kosten für Instandsetzung, Umbau und Modernisierung.
Nicht finanziert werden

Umschuldungen bestehender Darlehen und
Nachfinanzierungen bereits begonnener oder abgeschlossener Vorhaben sowie
vermietete oder gewerblich genutzte Flächen.
Ausnahme: Der Kauf von Grundstücken darf bis zu 6 Monate zurückliegen.

nach oben

Wohnraum Modernisieren

Mit diesem Darlehensprogramm können Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung sanieren oder modernisieren.

Förderbedingungen
Wer wird gefördert?
Jeder, der in selbst genutzte oder vermietete Wohngebäude investiert.
Wie wird gefördert?
Sie erhalten langfristige, zinsgünstige Darlehen mit Festzinssätzen und tilgungsfreien Anlaufjahren.

Was wird finanziert?
Modernisierungsmaßnahmen von Wohngebäuden. Für STANDARD-Maßnahmen bieten wir Ihnen eine Basisförderung an.
STANDARD-Maßnahmen
1. Modernisierung und Instandsetzung von Wohngebäuden

Fenstererneuerung
alles, was den Gebrauchswert verbessert: z. B. Änderung des Wohnungszuschnitts, Sanitärinstallation, Wasserversorgung,
alles, was die allgemeinen Wohnverhältnisse verbessert: z. B. durch An- und Ausbau von Balkonen/ Loggien, Nachrüstung von Aufzügen,
beheben baulicher Mängel durch Reparatur und Erneuerung, z. B. Fußböden oder Elektroinstallation,
barrierefreies Wohnen (alten- und behindertengerechter Umbau),
neue Heizungstechnik: Zentralheizungsanlagen auf Basis von Gas/Öl einschließlich der unmittelbar dadurch erforderlichen Maßnahmen (Brennwert- oder Niedertemperaturkessel ohne Einsatz erneuerbarer Energien),
bauliche Maßnahmen nach einem Teilrückbau, z. B. Dachaufbau.
2. Verbesserung der Außenanlagen bei Mehrfamilienhäusern
(3 oder mehr Wohneinheiten), beispielsweise

Grünanlagen,
zum Gebäude gehörende Außenanlagen,
Spielplätze, Carports.
3. Der Rückbau von leer stehenden, dauerhaft nicht mehr
benötigten Mietwohngebäuden in den neuen Bundesländern und Berlin (ehemals Ost)
im Rahmen des Stadtumbaus, einschließlich aller Maßnahmen, die für die Freimachung von Wohnungen und für die Herrichtung des Grundstücks zur Wiedernutzung erforderlich sind.

nach oben

CO2-Gebäudesanierungsprogramm

Das KfW-CO2-Gebäudesanierungsprogramm eignet sich für alle, die den Energieverbrauch ihres Altbaus entscheidend senken möchten - und das zu außerordentlich günstigen Konditionen.

nach oben

Förderdarlehen der KFW Bank

:: Förderdarlehen der KFW Bank

Gerne berücksichtigen wir bei der Durchführung Ihrer Finanzierung auch die Förderdarlehen der KFW Bank. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblich der Förderprogramme. Eine genaue Aufstellung und detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der KFW-Förderbank. Dort haben Sie auch die Möglichkeit die entsprechenden Antragsformulare auszudrucken.
Hier geht es direkt zur Internetseite der KFW: Bauen, Wohnen, Ernergie sparen

:: Große Fördermittel Datenbank

Modernisieren mit Förderprogrammen von Bund, Ländern und Gemeinden.
Aktuelle Daten zu staatlichen Förderprogrammen

:: Modellvarianten

Für unsere Kunden haben wir drei individuelle „BauFi-Pakete“ geschnürt. Hier finden sicherlich auch Sie Ihr persönliches Wunschprogramm! Weitere Infos>

:: Direkt zur Internetseite der KFW Bank
KFW Fördermittel
Günstiges Baugeld
Fördermitteldatenbank
Modellvarianten für eine Baufinanzierung
Das ändert sich zum 01.01.2012 bei der KfW

Anpassungen Wohneigentumsprogramm (124)
Der Förderhöchstbetrag wird auf 50.000 Euro reduziert.
Der maximale Finanzierungsanteil von 30% der förderfähigen Kosten wird abgeschafft.
Die neuen Programmbedingungen gelten für Anträge, die ab 01.01.2012 bei der KfW eingehenden.

Wohnraum Modernisieren (141) entfällt
Das Programm wird zum Jahresende vollständig eingestellt.

Monatliche Abrechnung
Die Abrechnung wird für alle Darlehen von quartalsweise auf monatlich umgestellt.
Die Änderung gilt für alle Darlehen, die ab 01.01.2012 zugesagt werden.

x

Unsere Dienstleistung: Sitemap:
Vergleich Baufinanzierungen:
BauFi-Aktiv vergleicht täglich bis 30 Banken auf ihren Zins (Zinssatz) um Ihre Hausfinanzierung durch Zinsvergleich so günstig wie möglich zu gestalten. Täglich bieten wir Ihnen die beste Bank für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung günstig:
Baufinanzierung Konditionen hängen beim Immobilienkredit von der Höhe der Darlehen im Verhältnis zum Kaufpreis / Marktwert Ihrer Immobilie ab. Die Konditionen (Kreditzinsen, Hypothekenzinsen) der Finanzierung werden durch unseren Baugeld Vergleich in Verbindung mit Förderdarlehen z.B:KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau –KFW) optimiert.
Baufinanzierung Rechner:
Eine Baufinanzierung Berechnung können Sie auch mit unseren Kreditrechner selbst durchführen um das Darlehen / Kredite mit Tilgung selbst beim Hauskauf zu prüfen.
Zinsen Baufinanzierung:
Täglich aktualisiert können Sie selbst den die Zinsentwicklung auf unserer Seite verfolgen. Gerne erstellen wir Ihnen auch Ihren individuellen Zinssatz für Ihre Baufinanzierung.
Baufinanzierung ohne Eigenkapital:
Baufinanzierung und Eigenkapital gehören normalerweise zusammen. Doch oft junge Familien haben noch nicht genug Zeit um sich das Kapital anzusparen. Auch hierfür stehen uns geeignete Banken mit guten Zinsen zur Verfügung.
Baufinanzierung Tipps:
Beispiele für eine Baufinanzierung, Beispielrechnungen, Ratgeber zum Thema Bauen, kaufen und renovieren finden Sie auch ausführlich auf unserer Seite: Ratgeber Baufinanzierung.
Umschulden / Forwarddarlehen / Umschuldung Baukredit:
Umschulden können alle Immobilienbesitzer bereits bis 60 Monate vor Ablauf der bestehenden Zinsfestschreibungszeit. Hypothekendarlehen Umschuldung kann sich lohnen. Umschuldung günstig gestalten mit BauFi-Aktiv.
Modernisieren und Sanieren
Egal ob Sie planen Ihr Bad, Küche, Heizung oder Dach zu erneuern oder eine Photovoltaik (Fotovoltaik) Anlage oder in regenerative Energien investieren möchten, BauFi-Aktiv hat die passende Lösung mit einem günstigen Zinssatz. Hierbei auch KFW Förderungen berücksichtigt.
Tagesgeldvergleich:
Vergleich von Tagesgesgeldangeboten, Tagesgeld im Vergleich, Vergleich Tagesgeld, Tagesgeld Konto, Tagesgeld Zinsen, Tagesgeldkonto, Tagesgeldkonto vergleich
Girokonto:
Girokonto kostenlos, Girokonto eröffnen, kostenloses Girokonto, Girokonto gratis, Girokonto online, Preisvergleich Girokonto
Ratenkredit:
Sofortkredit, Barkredit, günstige Kredite, Kredite, ohne Schufa, Kleinkedite, Kredite für Selbständige, Zinsen, Darlehen, Schufafreie Kredite, Direktkredit
Großer Ratgeber Immobilien: Informormieren Sie sich hier Rund um das Thema Immobilienkauf, Baufinanzierung und Umzug.
Tagesgeldvergleich

Ratenkreditvergleich

Girokontenvergleich

Ratenkreditvergleich

Baufinanzierungsvergleich

- Baufinanzierung
- Umschuldung
- Forwarddarlehen
- Renovierungsdarlehen

Versicherungsvergleich